Deutsche Meisterschaft der Altersklasse U 21

2 Judokas vom Judoteam Stadtlohn bei der Deutschen Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende begleitete Arseni Kurmaz Tom Anschlag und Annalena Stapper nach Frankfurt an der Oder zur Deutschen Einzelmeisterschaft in der Altersklasse U 21, zu der sich die beiden Judokas bei der Westdeutschen Meisterschaft in Lünen als Drittplatzierte qualifiziert hatten.

Tom Anschlag, der zum ersten Mal am vergangenen Samstag bei einer Deutschen Meisterschaft startete, hatte in seiner Gewichtsklasse 22 Teilnehmer. Leider kam er im Auftaktkamp unglücklich in einen Haltegriff und konnte sich nicht mehr befreien. Da sein Gegner auch nicht Poolsieger wurde, schied Tom Anschlag vorzeitig aus dem Wettkampf aus. 

Am Sonntag ging Annalena Stapper in ihrer Gewichtsklasse mit weiteren 16 Judokas auf die Matte. Leider traf sie im 1. Kampf bereits auf die spätere Siegerin Christina Faber und verlor diesen durch zwei Wazaari-Wertungen. In der Trostrunde musste sie zunächst gegen Tina Grätz antreten, die zunächst auch mit einer Wazaari-Wertung in Führung ging. Annalena konnte aber nach 3 Minuten einen Wurf erfolgreich durchziehen und gewann. In der 3. Begegnung wurde sie bereits nach kurzer Kampfzeit geworfen und konnte sich leider nicht aus dem Haltegriff befreien, verlor und wurde am Ende 9.

   

Unsere Apotheke des Vertrauens!

   

EISTA GmbH

   

Wieviel sind da?

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

   

Statistik

Besucher
12
Beiträge
210
Weblinks
1
Anzahl Beitragshäufigkeit
1422266
   
Copyright © 2019 Judo-Team DJK Stadtlohn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Login